Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 23. Juni 2016, 14:42

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Schäfchen Ihr Blick wanderte aufmerksam und konzentriert durch die Gegend während sie durch die kleinere Schlucht liefen. In diesem moment fiehl ihr wieder der abend ein an dem sie bei dem Nordmann angekommen war. Der alte Mann half ihr bei einem Nordmann der sie verfolgt hatte. Der alte war in der nacht, unten in einer der Räume verschwunden und kam erst nach einigen Tagen wieder. Die Worte die er damals gesprochen hatte, vielen ihr wieder ein, ebenso den Todesschrei des Nord der ...

Mittwoch, 8. Juni 2016, 19:38

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Schäfchen Rovaankya stutzte als den jungen Mann sah und blinzelte kurz. „ Ich denke wir haben keine andere Wahl, Marix. Oder ich bleibe hier und ihr geht ohne mich. Aber ich glaube er will mich sehen und somit wäre es besser wenn ich mit komme. Ich verspreche dir das ich mich nicht zu sehr beanspruchen werde, um meine Wunde weiter verheilen zu lassen. Ja ich kann mit dem Bogen umgehen. Wann wollen wir auf brechen. Oder wäre es nicht besser noch auf Guntor und Rudon zu warten ?“ spr...

Dienstag, 31. Mai 2016, 07:11

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Schäfchen Ihr Blick ruhte auf Kirrales. Danach hob sie ihre rechte Hand so das er sich auf diese setzen konnte. Rovaankya wartete geduldig bis er sich auf ihre Hand nieder ließ und würde ihrem Gefiederten Freund tief in die Augen schauen, so wie sie es immer tat. Dabei fragte die junge Frau sich, ob der alte Mann den Zettel geschrieben hatte um Hilfe zu erhalten. Oder ob er Lonna in seiner Gewalt hatte. Sie erinnerte sich daran wie Kirrales damals den alten Mann beobachtete als er ...

Sonntag, 29. Mai 2016, 21:08

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Schäfchen Rovaankya reichte Marix das Pergament und sah ihn fragend an. Dann fing Rovaankya an Kirrales durch sein Gefieder zu streichen. „ Nun Schäfchen sind unsicher wenn der Hirte nicht in der Nähe ist. Oder wenn Gefahr droht.“ dann wendete sie ihren Blick zu Kirrales und sah ihren Begleiter an. Ganz leise flüsterte sie ihm etwas zu. „ Kommst du vom alten Herrn?“ nach diesen Worten sah sie den Nordmann an und zuckte mit der Schulter.

Sonntag, 29. Mai 2016, 20:13

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Schäfchen Fassungslos sah sie auf das Pergament und las laut vor, so das Marix ebenso wusste was darauf stand.“ Warum blöcken Schafe?- Der Hirte „ Nachdem sie dies vorgelesen hatte, sah sie den Bretonen fragend an. „ Muss ich das jetzt verstehen. Schafe blöcken nur wenn sie in Gefahr sind. Was soll der Blödsinn?“ sprach die junge Frau zu Marix und sah ihn fragend an. Dabei wendete sie kurz ihren Blick zu Kirrales um zu sehen wie er sich verhielt.

Sonntag, 29. Mai 2016, 19:34

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen - Schäfchen Rovaankya war gerade angezogen und hatte die Prozedur des Verband wechselns hinter sich gebracht. Als sie aus dem Zelt trat und Kirrales bemerkte. Freude strahlend sah sie den Vogel an und streckte ihre Hand aus, so das er sich darauf setzen konnte. Ihr Blick wurde ernst als sie bemerkte das er aufgeregt war..„ Was ist los, stimmt etwas nicht?“ sprach sie Kirrales leise an und wartete ab, ob er sich auf ihre Hand setzte. Falls ja, würde sie das Pergament von ihm entfernen...

Montag, 23. Mai 2016, 11:19

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Rovaankya sah dem Koch nach bis er verschwunden war und wendete ihren Blick zu Marix. Nachdenklich sah sie die Suppenkelle an und nickt leicht. „ Mein Hunger ist nicht sonderlich groß aber ein bisschen würde ich probieren. Ja, du hast recht, ich sollte mich nach dem essen hinlegen, bin auch müde und möchte mich ausruhen.“ Die Nordfrau sah den Bretonen nach diesen Worten mit einem freundlichen lächeln an und wartete ab bis er ihr etwas vom essen reichen würde.

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:20

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Mit einem nicken stimmte die junge Nordfrau Marix zu und streckte ihre Beine wieder borsichtig aus. Hatte er wirklich recht, konnte Lonna eine Hexe sein? Aber warum sollte sie das tun. Da Marix aufstand erschrak sie und sah in die Richtung des Waldes, aus dem der Nord kam. Als er ankam bekam sie den Duft der Suppe in die Nase. Der Duft der Brühes war wunderbar aber sie hatte im moment keinen Hunger. Das einzigste was sie wirklich hatte war etwas Durst. Aber da die be...

Montag, 16. Mai 2016, 16:37

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden „ Du meinst mit den Verkrampfen meiner Glieder, das ist an dem Tag passiert als ich auf Lonna das erste mal traf. Da war ich natürlich in ihrer Nähe, wir waren ja zusammen im Graben und hatten uns dort versteckt vor dieses was auch immer es war. Nein dieses Gefühl hatte ich nicht mehr seitdem sie Weg ist.“ nachdenklich sah sie den Bretonen an und wendete ihren Blick auf das Feuer. Rovaankya knetete ihre Finger weiter und fühlte sich gerade nicht sonderlich wohl. Denn...

Montag, 16. Mai 2016, 15:48

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Die Nordfrau richtete ihren Blick zum Wald und sah dort hinein. Danach wendete sie ihren Blick wieder auf Marix. „Nein das Gefühl hatte ich schon viel früher. Da war ich noch mit der alten Gruppe unterwegs. Immer wenn ich in den dunklen Wald gesehen habe oder es dunkel wurde, spürte ich etwas unheimliches. Aber richtig fühlte ich es erst, als ich vom alten Mann alleine los gegangen war und später in dem Graben landete. Ich hatte euch davon erzählt beim Dunmer.....Das...

Montag, 16. Mai 2016, 12:38

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Nachdenklich wendete sie den Blick auf das Feuer und beobachtete die Flammen wie diese knisternd durch das Holz loderten. Rovaankya wusste das etwas nicht stimmte seitdem sie in diesen Grube gefallen war. Dieses Angst die sie dort spürte als sie versuchte Rudon und Lonna aus der Grube zu holen, zwang sie dazu wieder zurück in die Grube zu springen. Danach fiehl sie in Ohnmacht um erst nach ein paar Tagen wieder aufzuwachen. Das nächste was Rovaankya beschäftigte, war...

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:32

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Die junge Frau zuckte zusammen als er seine Hand bewegte und den Ast aufhob um diesen übers Feuer zu halten. Ihr Blick folgte dem ganzen und sah zu wie der Ast langsam zu brennen anfing. Ihre Hand glitt zu ihrem Bauch und strich leicht über ihren Verband. Sämtliche Farbe glitt ihr aus dem Gesicht, als sie an das Grabmal dachte. Weiterhin beobachtete Rovaankya den Ast der inzwischen in das Feuer stürzte. Nachdenklich war ihr Blick auf die Flammen gerichtet ehe sie nac...

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:04

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden „ Lonna gab mir Mittags bevor dies in der Nacht geschah, einen Brei. Sie meinte das er mir gut tun würde. Seitdem sah ich diese Lichtfäden die meinen Körper den Schmerz nahmen und ihn wärmten. Als ich bei Rudon war und vor erschöpfung eingeschlafen bin, träumte ich ebenso wild, auch diese Lichfäden waren wieder dabei. Aber der Traum war dieses mal nicht so beängstigend, wie an dem Abend als Lonna schrie und mich dadurch geweckt hatte. Ich sah nur diese Lichfäden aber...

Sonntag, 15. Mai 2016, 18:07

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Man sah deutlich, das sie schockiert war und nicht fassen konnte was Marix von sich gab. Rovaankya zog vorsichtig ihre Beine an und schüttelt mit dem Kopf. Die Hände legte sie auf ihren Schoß und faltete diese. Dabei senkte sie kurz seufzend ihren Blick. Es dauerte etwas bis sie sich wieder gefangen hatte und reden konnte. Ihre Stimme klang traurig aber doch ruhig als sie zu reden begann. Dabei richtete die junge Frau ihren Blick wieder auf Marix. „ Ich verstehe was ...

Sonntag, 15. Mai 2016, 15:28

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Rovaankya sah ihm tief in die Augen und schüttelte mit ihren Kopf.“ Ich? Was soll ich damit zu tun haben. Willst du mir wirklich weiß machen, dass ich ihr, wenn ich schlafe, etwas anhaben könnte. Das ist nicht dein ernst oder? Dann erklär mir mal wie ich das anstellen sollte. Vielleicht hat sie ja Schmerzen oder was weiß ich. Wieso verdächtigst du mich, das ich ihr etwas anhaben könnte. Das liegt mir fern und ist nicht in meinem Sinne. Also warum schaust du mich so p...

Sonntag, 15. Mai 2016, 12:30

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Rovaankya sah dem Bretonen an und hörte Aufmerksam zu. Sie kuschelte sich in ihre Decke ein und streckte ihre Füße aus, um bequemer zu sitzen. Dabei achtete die junge Frau darauf ihre Wunde nicht zu sehr zu belasten. „ . Ich unterschätze Guntor und Rudon nicht. Ganz im gegenteil. Guntor im Kampf in die Augen zu schauen war bis jetzt noch nicht möglich. Aber wenn ich dich so höre, könnte er sich ja doch irgendwann niederlassen. “ Rovaankya wendete ihren Blick zum Lage...

Sonntag, 8. Mai 2016, 12:27

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Aufmerksam hörte sie dem Bretonen zu. Er konnte sehen wie weiß ihr Gesicht war, während er über das Grabmal sprach. Langsam wich die blässe aus ihrem Gesicht als er berichtete das Guntor mit Rudon los gezogen war um die Nord zu suchen. Bei seinen letzen Worten das sie über die Geschehnisse im Grab schweigen sollte, atmete Rovaankya erleichtert aus und gab Marix mit einem nicken zu verstehen, das sie verstand was er ihr sagen wollte. „ Über die Fehden die hier herrsch...

Freitag, 6. Mai 2016, 13:23

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Auf dem Baumstumpf sitzend atmete die junge Frau durch und ließ ihren Blick durch die Umgebung schweifen. Rovaankya genoss es sichtlich in der Natur zu sitzen. Sie lächelte während sie die Vögel beobachtete die friedlich durch die Wiese flogen. Nach einer längeren Zeit wanderte ihr Blick zu Marix und beobachtet ihn während er die Äste bearbeitete. Hin und wieder machte sie anstalten ihn anzusprechen aber brach das ganze immer wieder ab. Die Gesichtsfarbe entglitt ihr...

Freitag, 22. April 2016, 15:01

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden „Mir geht es gut, ich habe gut geschlafen. Ich weiß das ich verletzt bin aber trotzdem würde ich gerne ein wenig an die frische Luft gehen. Da ich nicht laufen soll, würdest du mich bitte hinaustragen und auf einen der Baumstämme setzen? Bitte , Marix ich will doch nur für einen kleinen moment nach draussen. Immer nur die Zeltplane anzuschauen ist langweilig.“

Freitag, 15. April 2016, 13:21

Forenbeitrag von: »Sharline«

[RP] Die Reise

Versprechen – Missverstanden Die Zeit im Bett zu verbringen war doch nicht so einfach wie Rovaankya sich das vorgestellt hatte. Einfach nur still herum zu liegen, fiel ihr von Tag zu Tag immer schwerer, denn die Langweile war nicht mehr auszuhalten. Sie rutschte im Bett vorsichtig nach oben. So dass sie sich bequem und ohne Schmerzen hinsetzen konnte. Das Fell das ihren Körper abdeckte zog sie dabei mit nach oben und deckte sich wieder zu. Nun sah sie sich im Zelt um und seufzte schwer, denn die...