Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich
  • »Nysha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. April 2019, 23:13

[Event] Rollenspielgilde - Das Haus des Monats ! (Mai 2019)

Hallo allerseits,

die Event-Reihe der Rollenspielgilde "Haus des Monats" geht in die vierte Runde!
Direkt ein Hinweis zu Beginn: Wie auch schon beim letzten Mal, ist der Kontakt nur via IG-Brief (an @Nysha) möglich, damit ich alle Meldungen nur über ein Medium erhalte und somit nichts verloren oder übersehen werden kann!

Außerdem wird es eine kleine Änderung geben, denn unter jenen, die fleißig ihre Stimme abgeben sowie den großzügigen Spenden wird es zusätzlich Verlosungen geben! Wie genau das abläuft und was es zu gewinnen gibt, erfahrt ihr in Kürze hier im Thread.



Zitat

Voraussetzungen für die Teilnahme
  • Der Spieler (@Accountname) muss Mitglied der Rollenspielgilde sein.
  • Der Spieler muss ein Haus in der vorgeschriebenen Kategorie besitzen und dieses Haus muss Einrichtungsgegenstände enthalten (leere Häuser sind von der Teilnahme ausgeschlossen).
  • Das zur Wahl stehende Haus muss der Hauptwohnsitz des Spielers sein.
  • Die Anmeldung des Teilnehmers/Hauses hat spätestens am Tag vor Beginn des Events stattzufinden (also: 30.04.2019).

Anmeldung für die Teilnahme
  • Anmeldung bis zum 30.04.2019 per IG-Brief an @Nysha
  • Folgende Infos sind notwendig:
    1. @Accountname (ggf. zusätzlich Forenaccount)
    2. Name des verwendeten Hauses (z.B. Tel Galen)
    3. Name des Konzepts, falls vorhanden (z.B. Zuhause eines Verzauberers) - hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt - Bitte beschränkt den Titel auf max. 10 Wörter ;)

Regeln für den Wettbewerb (Mai)
  • Vorstellung der Häuser (Werbung): 1. bis 14.05.2019
    Jeder Teilnehmer soll die gleiche Chance für die Haus-Vorstellung und Werbung erhalten, weshalb die Wahl erst danach beginnt.
  • Zeitraum der Wahl: 15. bis 31.05.2019 (2 Wochen)
  • Haus-Kategorie: Ansehnlich (unter Haustyp: Ansehnlich/Manor)
    Eine Übersicht über die verfügbaren Häuser (16 Häuser!) dieser Kategorie findet Ihr hier:
    https://en.uesp.net/wiki/Online:Player_Housing (Manor)
    https://www.elderscrollsportal.de/almana…elerh%C3%A4user (Extravagant)

    Damit die Auswahl für die teilnehmenden Spieler auch möglichst gleich fair ist, wird jeweils nur eine Haus-Kategorie zugelassen um die Vergleichbarkeit der Einrichtungsleistung zu gewährleisten. Leider haben Abo-Spieler einen kleinen Vorteil aufgrund der erweiterten Item-Plätze. Darauf hat die Eventleitung keinen Einfluss. Ich bin mir sicher, dass die Zahl der Items am Ende nicht den Ausschlag gibt, ob etwas atmosphärisch eingerichtet ist oder nicht.

  • Der angemeldete Spieler muss selbst an der Wahl mit einer Stimme teilnehmen! Man darf die Stimme nicht für das eigene Haus abgeben.

  • Werbung: Die teilnehmenden Spieler erhalten vom 01. bis 14.05.2019 die Möglichkeit ihr Haus und ihre Idee bzw. das Konzept auch im Forum vorzustellen und so Werbung für sich und ihre Arbeit zu machen. Werbung im Gildenchat für das Event ist auch erlaubt, solange es nicht in Spam ausartet. Bitte geduldet euch mit den Vorstellungen bis zu diesem Datum - denkt an eure Konkurrenz ;)
  • Ablauf der Wahl: Im Zeitraum der Wahl (15. bis 31.05.2019) dürfen alle Mitglieder der Rollenspielgilde die Häuser der Teilnehmer besichtigen. Dafür wird die komplette Liste der teilnehmenden Spieler/Häuser im Forum veröffentlicht. Ein jedes Gildenmitglied besitzt 1 Stimme. Die Stimme wird per IG-Brief an Nysha (@Nysha) gesendet und gezählt. Nach Ende des Zeitraums wird der Sieger dann in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Preise
Die ersten drei Plätze werden kleine Preise (z.B. Housing-Items) für ihre Mühe erhalten. Der Sieger erhält einen individuellen (von der Eventleitung festgelegten) Titel für die Mitgliedsnotiz in der Rollenspielgilde. Genaueres wird noch bekannt gegeben.


Wie auch das letzte Mal freuen wir uns über Gold & Housing-Item-Spenden!
Diese Spenden nimmt Nysha (@Nysha) bis zum 31.05.2019 entgegen.

Ich freue mich auch über Fragen und Feedback, falls es Unklarheiten zur Organisation und den Regeln gibt!

Liebe Grüße
Nysha

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Corentin (05.04.2019), Narmaeril (06.04.2019), Katinka12 (07.04.2019), Silann (13.04.2019), Thayana (01.05.2019), Margra (02.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich
  • »Nysha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. April 2019, 23:14

Hier findet ihr noch einmal alle 17 Häuser, die im Mai für das Event zugelassen sind:

Name
Gebiet
Typ
Stil
Surreales FleckchenKalthafenExtravagantKalthafen
Gelassenheitsfälle-AnwesenSchnittermarkExtravagantKhajiit
Dolchsturz-AusblickGlenumbraExtravagantBretonisch
Ebenherz-ChâteauSteinfälleExtravagantDunmer
Hakkvilds Hohe HalleKargsteinExtravagantNord
Ehemalige FreistattGoldküsteExtravagantDunkle Bruderschaft
ErdtränenkaverneKargsteinExtravagantYokudanisch
Erstes SphäratoriumStadt der UhrwerkeExtravagantUhrwerk
Gipfel des AusgetoßenenWrothgarExtravagantOrk
Große Psijik-VillaArtaeumExtravagantSommersend
Großes TopalversteckGrahtwaldExtravagantTrübmoor
Kolossale aldmerische GrotteSommersendExtravagantSommersend-Ruinen + Schiff
Lichtung des JägersRiftExtravagantRuinen + Jagdgründe
Linchal-GroßanwesenGoldküsteExtravagantColovianisch
Prinzlicher DämmerlichtpalastHews FluchExtravagantRothwardonisch
Tel GalenVvardenfellExtravagantTelvanni
Seemoor-XanmeerTrübmoorExtravagantArgonisch

Diese Häuser bieten Platz für 24 Spieler und haben 350 (bzw. 700 bei ESO+ Abo) Itemplätze.
Auch wenn manche Häuser aktuell nicht zum Kauf verfügbar sind, werden sie dennoch für den Wettbewerb zugelassen!

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nysha« (9. April 2019, 16:52)


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Corentin (05.04.2019), Narmaeril (06.04.2019), ddr.Peryite (06.04.2019), Katinka12 (07.04.2019), Silann (13.04.2019), Thayana (01.05.2019), Margra (02.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich
  • »Nysha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. April 2019, 16:54

Kleine Info: Ich hatte in der Auflistung der Häuser die Seemoor-Xanmeer vergessen. Dieses Haus ist natürlich ebenso zugelassen.

Danke für den Hinweis!

Übrigens habe ich die ersten Anmeldungen und Spenden schon erhalten. Ich freue mich, wenn es bald noch mehr werden! :)

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katinka12 (21.04.2019), Margra (02.05.2019)

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich
  • »Nysha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. April 2019, 15:17

Bisher gibt es 6 Anmeldungen. Das heißt, der Wettbewerb kann auf jeden Fall stattfinden!

Natürlich dürft ihr euch weiterhin bis zum 30.04.2019 per Ingame-Post an @Nysha anmelden! Ihr habt also noch etwa eine Woche Zeit.

Außerdem freuen wir uns natürlich weiterhin über Spenden in Form von Housing-Items oder Gold. Denkt daran, dass auch unter den Spendern eine Kleinigkeit verlost werden wird. Jede Spende erhält dazu ein Los und am Ende des Wettbewerbs gibt es dann die offizielle Ziehung.

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thranduill (22.04.2019), Silann (24.04.2019), Katinka12 (24.04.2019), Corentin (25.04.2019), Margra (02.05.2019)

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich
  • »Nysha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Mai 2019, 11:10

Das sind die Teilnehmer des Housing-Wettbewerbs im Mai!

Die vierte Runde des Events startet mit insgesamt 11 Teilnehmern. Toll finde ich, dass nur ein Haus doppelt vertreten ist und es größtenteils sehr unterschiedliche Konzepte sind. Die ganz großen Häuser einzurichten erfordert viel Kreativität, denn sicher jeder, der das schon mal gemacht hat, weiß, wie schnell die Itemplätze voll sind. Daher bin ich sehr gespannt auf die Ergebnisse!

Hier nun alle 11 Häuser in alphabetischer Reihenfolge (ohne Wertung der Plätze):

@Accountname
Haus
Konzeptname
@AimatochysiaSurreales FleckchenDas Dwemer-Luftschiff des Uhrwerk-Apostels
@AltharosKolossale aldmerische GrotteDie Thosh Marha, Segelschiff des Handelshauses Altanar
@Eon1300Der prinzliche DämmerlichtpalastHideaway
@Katinka12Der Gipfel der AusgestoßenenFür Blut und Ehre
@KaylhimLinchal-Anwesen"Ayrenns Garden" Parkanlage für die Bürger von Himmelswacht
@NappkeErdtränenkaverneSchwarzmarkt
@NarmaerilGroßes TopalversteckGeheimer Außenstützpunkt Pyandoneas
@SlanionVerlassene FreistattUnterirdisches Gildenhaus der Morag Tong an der Nordküste
@TaleriaMelayGroße Psijik-VillaVerzauberte Diebeshöhle
@ThayanaHakkvilds Hohe HalleIm Schatten des Wyrds – Familiensitz der Morgensterns
@ZethalitSurreales FleckchenSurreale Spielhölle

Ich hoffe, ich habe alle Anmeldungen dabei. Sollte ich jemanden aus Versehen vergessen haben oder hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen, meldet euch bitte sofort bei mir!


Ab jetzt - Vorstellung der Häuser (Werbung)

Ab sofort ist auch der Thread für die Teilnehmer geöffnet. Ihr könnt hier für 2 Wochen Werbung für euer Haus machen, um Interesse und Stimmen zu gewinnen. Beispielsweise könnt ihr Screenshots eures Hauses zeigen und die Idee hinter dem Haus erklären.
Zeitraum: 01.05. bis 15.05.

Dabei ist 1 Post pro Teilnehmer/Haus erlaubt! Ihr könnt dabei die Zeichenbeschränkung des einen Posts voll ausnutzen.

Bleibt dabei auf euer eigenes Projekt fokussiert - jedwede Vergleiche zu euren Kontrahenten im Wettkampf sind natürlich nicht erlaubt!

Ihr dürft ebeno Werbung im Gildenchat und im Discord-Server machen - bitte nur kurz & knapp und ohne zu spammen. Im Discord gibt es dafür einen extra Chat-Channel "Haus des Monats".

Kommentare von anderen Spielern sind in diesem Thread bis zum Ende des Events (31.05.2019) nicht erlaubt!

Der Zeitraum der Wahl startet dann für alle ab dem 16.05.2019!

Falls Fragen sind, wendet euch gerne an mich.

Viele Grüße
Nysha


Noch mal ein Hinweis an alle Teilnehmer:
Achtet bitte darauf, dass das Haus, mit dem ihr am Wettbewerb teilnehmt, euer Hauptwohnsitz ist und Gildenmitglieder berechtigt sind das Haus zu betreten! Andernfalls können manche Spieler das Haus eventuell nicht betreten und euch somit auch möglicherweise keine Stimme geben.

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nysha« (1. Mai 2019, 14:11)


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Amairgin (01.05.2019), Thayana (01.05.2019), Narmaeril (02.05.2019), Margra (02.05.2019), Corentin (02.05.2019), Katinka12 (14.05.2019), Slanion (16.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Amairgin

Denker

  • »Amairgin« ist männlich

Beiträge: 313

Gilde: Amaraldane

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Mai 2019, 13:58

"The Queen´s Garden"

Himmelswacht - Auridon - Aldmerii Dominion


Das Juwel Auridon´s, eingebettet im Schoß der Perle der Sommersend Inseln! Himmelswacht! Umschlagplatz für Waren aus ganz Tamriel! Hafenstadt und Ankerplatz für Schiffe aus aller Herren Länder! Schmelztiegel der Nationen wo sich Bewohner aller Länder Tamriels nicht selten als Freunde und immer mit Akzeptanz und Respekt im tagtäglichen Treiben begegnen.

Emsiges Treiben in der Hafengegend und langes Feiern in seinen Tavernen. Fleißiges Lernen und Studieren in den Gildenhallen und Lautes und Geschäftiges Treiben an den Marktständen. Ein steter Schwall von Gästen und Reisenden die ankommen und abreisen sorgen dafür das es niemals still wird in der Stadt.

Eine Stadt unter der Obhut und Aufsicht Ihrer Königin, der ehrbaren Königin Ayrenn Arana Aldmeri welche den Austausch, die Perspektiven und Möglichkeiten durch Ihre Weitsicht erst ermöglichte.

Und in Ihrer Weisheit schenkte Sie den Bewohnern der Stadt noch vieles mehr. Einen Ort der Ruhe, einen Platz des Gedenkens und Ehrens, einen Flecken für die Künste und einen Einblick in die Schönheiten und den Frieden Tamriels. Für die Verdienste welche die Bewohner, Gäste und Freunde Himmelswachts erbracht und geleistet haben hat die Königin Ihnen einen Teil Ihrer selbst geschenkt ...

"Der Garten der Königin"


Gelegen am Rande der Stadt Himmelswacht, so das dass Rauschen des Meeres an Frieden und Wohlstand erinnert, ist der Garten für jeden geöffnet der Ruhe und Entspannung sucht. (Hauptwohnsitz @Kaylhim (Linchal Grand Manor)) Ein Besuch des Gartens lohnt sich immer, den wer weiß schon wem man dort begegnen mag und welche Möglichkeiten sich daraus entwickeln. Der Oberjustiziar zu Himmelswacht Brâen Agrach-Dyrr und sein treuer Hund Aran sollen dort unter anderem Häufige Besucher sein.




  • Geniesst ein Picknick zu Zweit oder mehreren unter den blühenden Apfelbäumen!

    Lauscht der Stille und betrachtet das Glitzern der Sterne oder das Leuchten der Sonne während Sie sich auf der Oberfläche des Wassers spiegeln!

    Bewundert die Kreaturen und Geschöpfe Tamriels und der Sommersend Inseln!

    Verliert Euch in den Wirren des Labyrinthes, findet den Weg zur Dunklen Seite oder genießt die Belohnung der Rechtschaffenheit!

    Lauscht den Sängern und Poeten, übt Eure Stimme und Begeistert das Publikum oder lasst Eurer Kreativität freien Lauf während Ihr Eure Gedanken auf Leinwand bannt oder aus groben Stein ein Meisterwerk erschafft!

    Ehrt Eure Ahnen oder bittet die Acht um Ihren Segen!





Was immer der Grund ist weswegen Ihr dem Treiben der Großstadt entfliehen wollt, weshalb Ihr die Stille und Ruhe sucht oder Ihr Eure Ahnen ehren oder die Götter um etwas bitten wollt. Ob Ihr die Zweisamkeit der Liebe sucht, einen Familienausflug unternehmt oder Eure Muse Euch geküsst hat. Für all das und vieles mehr ist der Garten der Stadt Himmelswacht, das Kleinod der Königin, errichtet zu Ehren der Bürger und Bewohner von Himmelswacht, der Ort der dafür geschaffen wurde.


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Margra (02.05.2019), Nysha (02.05.2019), Silann (02.05.2019), Narmaeril (04.05.2019), Thayana (05.05.2019), Katinka12 (14.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Silann

Geselle

Beiträge: 83

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Mai 2019, 15:50

Hideaway - Refugium

Registraturamt der Stadt Schildwacht

Zwei Rothwardonen, in die Jahre gekommen, passend zu den vielen Rollen, Urkunden und Dokumenten, die sie umgeben, machen eine Art "Hausputz".

"Viel Staub hier drinnen"
"Lass uns mal in alphabetischer Reihenfolge weitermachen"
"Unsere Vorgänger hatten es nicht mit der Ordnungsliebe."
"Sieh her"

einer der Männer zieht ein gelbliches Pergament hervor und pustet den Staub von der Rolle.
Der zweite nach vorn gebeugt als Samid das Pergament vorsichtig im Dämmerschein einer flackernden Kerze auf dem Tisch ausrollt.
"Ah"
"Das findet man, wenn endlich wieder Ordnung einkehrt"

Samid fährt langsam über die vergilbte Zeichnung.
"Eine Ahnung was das ist?"
"Ein Grundriss vom Prinzenpalast Ashere."
"Den auf der Insel westlich von Schildwacht?"
"Exakt. Früher war die Familie auf dem Festland beheimatet, bis der verstorbene Vater von Silann eine Insel urbanisierte, einen Palast bauen ließ mit einem Süd -einem Nordflügel, einem Gästehaus was beide Flügel verbindet und hier ein Gang in eine Bibliothek."
"Was machen wir damit?"
"Wir entsenden dem Prinzen eine Botschaft, das der Grundriss, wie es sich gehört hier in der Registratur gelagert ist."
"Gerüchte sagen, das Schiffe im Hafen liegen"
"Schiffe liegen im Hafen. Was für eine Neuigkeit!"

Samid lacht auf.
"Ishtavar war bei mir.."
"Geh weg mit dem Klatschweib!"
"Wo waren wir. Ah hier. Der Prinz hat diese Insel als den Hauptwohnsitz eintragen lassen. Ein Refugium, Rückzugsort. Kann ich verstehen, nachdem was alles passierte: Tod der Eltern, des Bruders und das Verschwinden seiner rechten Hand"
"Ishtavar erzählte davon und.."
"Die erzählt viel. Meistens Mist. Lass uns weiter machen mit den wichtigen Dingen.."

murmelt mit einem humorvollen Unterton
"...Schiffe im Hafen...du wirst alt mein Freund.."
Das Pergament wird sorgsam zusammengerollt und in einem der Regale verstaut.



Spoiler Spoiler

Vorgestellt wird der südliche Teil. Am Seiteneingang, rechts gehts zum kleinen Strand

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silann« (2. Mai 2019, 15:59)


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Amairgin (02.05.2019), Nysha (02.05.2019), Margra (02.05.2019), Narmaeril (04.05.2019), Thayana (05.05.2019), Katinka12 (14.05.2019), Slanion (16.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Thayana

Geselle

  • »Thayana« ist weiblich

Beiträge: 95

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Mai 2019, 03:39

Im Schatten der Wyrd - der Familiensitz der Morgensterns



Was mit der zufälligen Begegnung zweier Menschen aus unterschiedlichen Kulturen begann, entwickelt sich mit fortschreitender Zeit zu einer innigen Beziehung zwischen Estelle, der jungen Wyrdin und Alaric, dem Krieger aus dem hohen Norden.



Werfen wir einen Blick gen Himmelsrand, zum Familienanwesen der Morgensterns:



Bereits der Vorplatz spiegelt einen Teil des Wappens der Familie wider, ihre Liebe und Hingabe zu Wölfen. Ebenso wird schnell klar, dass die hier lebenden einen Faible für Flora und Fauna haben.

So lädt das Anwesen zum Erkunden und Verweilen ein und ein neugieriger Besucher, der ein wenig Zeit und Spürsinn mitbringt, wird dann wohl auch den Zugang zur geheimen Höhle finden können.



Auch die Innenräume sind stille Zeugen dafür, dass Gäste, Freunde und Bekannte hier stets willkommen sind. So laden diverse Sitzplätze zum gemütlichen oder strategischen Beisammensein ein. Und auch Juna, die gute Seele des Hauses, hat hier ihre großzügigen Wirkungsbereiche, inmitten des familiären Lebensbereiches.
Scheinbar mühelos bringt sie es fertig, dass stets gutes Essen, frisch gezapfter Met oder lauwarme Ziegenmilch zum Genuss bereit stehen.



Wenn sich der Tag jedoch dem Ende neigt, ziehen sich die Mitglieder der Familie in den oberen Ruhebereich zurück, wo auch die Mühen des Tages abgewaschen werden können, man sich die Zeit für ein entspanntes Bad nimmt.

Einzig die Krypta, die verborgen unter den schweren Mauern des stattlichen Anwesens liegt, zu der hat nicht Jedermann Zutritt. Denn hier wird Magie gewirkt, werden Tränke gebraut mit Kräutern aus dem liebevoll angelegten Kräutergarten, der bewacht wird…



… von einem scheinbar immerblühenden Baum.
Vielleicht ist er ein Zeichen dafür, dass die Wyrdinnen unter uns leben – still und unerkannt.




Spoiler Spoiler

OOC-Anmerkung:
So schön das Anwesen auch ist, betritt man es über die Krypta unter dem Haus, nicht etwa durch das Eingangstor zum weitläufigen Garten hin. Dennoch habe ich die Krypta in meiner Beschreibung bewusst als verborgen/geheim angemerkt. Wer sie betritt wird nachvollziehen können, weshalb ich das gemacht habe.
Zudem ist der Aufgang zum Wohnbalkon im Anwesen selbst ein wenig versteckt. Ich selbst *hüstel* habe ihn erst gefunden, nachdem ich verzweifelt versucht habe eine Leiter dort hinauf zu bauen und mir dabei die Nase an der Tür gestoßen habe.^^
Für diejenigen, die das Haus nicht kennen:
Die Tür hinauf zum Wohnbalkon geht direkt vom Durchgang zum großen Wohnraum ab, rechter Hand, wenn man vom Eingangsbereich kommt.


Dieses Anwesen stelle ich gern für RP-Zwecke zur Verfügung. Sollte jemand gerne dort spielen wollen, einfach kurz Bescheid geben.


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.


Jean-Jacques Rousseau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thayana« (4. Mai 2019, 03:46)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (04.05.2019), Amairgin (04.05.2019), Silann (04.05.2019), Narmaeril (04.05.2019), Katinka12 (14.05.2019), Slanion (16.05.2019), Llynya (30.05.2019)

9

Sonntag, 5. Mai 2019, 19:32

Irgendwo, verschollen in den Weiten von Oblivion, schwebt in der fahlen Sonne einsam vor sich hinglänzend ein... ja, was ist das überhaupt?


Das Dwemer-Luftschiff des Uhrwerk-Apostels

Immer wieder hört man von Leuten, die angeblich die Stadt der Uhrwerke mit eigenen Augen gesehen haben oder jemanden kennen, der oder die dortgewesen sein soll. Oder man kennt jemanden, der jemanden kennt... wie dem auch sei, nicht allzu oft liegt diesen Geschichten tatsächlich ein wahrer Kern zugrunde.

Daher darf der werte Leser berechtigterweise skeptisch sein, wenn er hier nun erfährt, daß nicht nur einzelne Personen, sondern mit ihnen schon ganze Uhrwerk-Maschinen ihre Ursprungsstadt verlassen haben, um Tamriel, Oblivion und diverse andere Ebenen unsicher zu machen.

Eins dieser wundersamen Maschinen-Gebilde ist bei der Flucht aus Sotha Sil's Reich scheinbar in einer Taschenebene hängengeblieben – gestrandet könnte man fast sagen, denn eine starke Ähnlichkeit zu einem Schiff ist dem Ding nicht abzusprechen. Durch eine abenteuerliche Mischung aus Uhrwerk- und Dwemer-Technik schwebt dieses Schiff allerdings in der Luft, angetrieben von riesigen, seelensteingespeisten Turbinen, Dampf und ausgeklügelten Mechanismen, die wohl nur ein Dwemer oder Uhrwerk-Apostel je durchblicken kann.





Jedoch ist keiner davon an Bord des Luftschiffes anzutreffen. Die gesamte Crew scheint wie vom Erdboden verschluckt, obschon man überall noch ihre Hinterlassenschaften findet.




Eine voll ausgerüstete Kombüse mit Leseecke und sogar ein eigenes kleines Lazarett machen das Luftschiff auch für längere Reisen gut geeignet.




In der Kapitänskajüte findet sich noch unvollendete Korrespondenz am Schreibtisch, so als sei der Verfasser kurz zwischendrin mal aufgestanden und nie wieder zurückgekehrt.



Die Werkstatt tief im Maschinenraum des Luftschiffs ist gut ausgerüstet, aber nur ein Faktotum hält einsame Wache und sorgt dafür, daß alle Zahnräder und Hubkolben geschmiert und funktionstüchtig bleiben.



Eventuelle ebenenreisende Besucher können nun die einmalige Gelegenheit ergreifen, Ingenieurskunst auf höchster Stufe zu bewundern – und das buchstäblich hunderte von Meilen über dem Boden schwebend (falls es hier überhaupt irgendwo festen Boden gibt...).


Anm. des Kapitäns: Für eventuelle Fallschäden wird keine Haftung übernommen.


OOC Anreise-Infos:

Spoiler Spoiler

Wenn ihr zu meinem Hauptwohnsitz portet: nach Ankunft bitte einmal umdrehen, das Luftschiff ist hinter dem Portal am Ende der Plattform geparkt. Der Rest des Grundstücks ist noch Baustelle für ein anderes Projekt, also fallt halt nicht in irgendwelche Baugruben ;)

Hier noch ein kleines Making-Of-Bildchen



Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (05.05.2019), Amairgin (06.05.2019), Thayana (06.05.2019), Aliisa (07.05.2019), Silann (07.05.2019), ddr.Peryite (08.05.2019), Thranduill (09.05.2019), Narmaeril (11.05.2019), Katinka12 (14.05.2019), Slanion (16.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Rit-chan

Novize

  • »Rit-chan« ist weiblich

Beiträge: 5

Gilde: Baerenbanner

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Mai 2019, 20:12

Über ein verstecktes Portal erreicht
man, tief in den Bergen versteckt, eine verzauberte Höhle. Hier hat
sich ein Geschwisterpaar niedergelassen das sein Gold mit diversen
Raubzügen und Diebesaktivitäten verdient.



Die Höhle scheint einige Verzauberte
Lichter zu besitzen und erstrahlt in einem sanften Grünen Ton. Auch
gibt es überall kleine und große Ecken zu finden in denen sich die
Geschwister eingerichtet haben.

Gleich am Anfang findet man die Küche
der Beiden wo vom Letzten Streit noch ein Messer tief im Tisch
steckt.

Die Beiden haben nicht oft Besuch aber
wenn sie mal mit jemanden zusammenarbeiten, dann fließt viel Alkohol
in allen Formen.



Geht man die Treppe zur Linken nach
Oben erreicht man nach einem kurzen Spaziergang durch die Höhle
sieht man zur Linken den Käfig für mögliche Entführungsopfer und
dann kommt man in die Große Haupthöhle. Hier Lagern die Schätze
der letzten Raubzüge die noch nicht verkauft werden konnten.



Geht man zurück und biegt kurz vor der
Küche in den kleinen Seitengang ab kommt man in eine weitere Höhle
mit einem kleinen Wasserfall. Am Oberen Ende von diesem findet man
eine kleine Ecke zum Ausspannen von den Strapazen des Diebesleben.




Eine weitere Abzweigung später kommt
man zu der inzwischen doch sehr stattlichen Bibliothek in der die
meisten Raubzüge vorbereitet werden.

Geht man die Treppe nach oben kann man
zu dem Schlaf und Wohnzimmer der kleineres Schwester gelangen.
Ebenfalls führt ein Weg weiter zu einem Unterirdischen See der
ebenfalls als zur Erholung dient.



Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (08.05.2019), Amairgin (08.05.2019), Aimatochysia (08.05.2019), Thayana (11.05.2019), Silann (12.05.2019), Katinka12 (14.05.2019), ddr.Peryite (16.05.2019), Slanion (16.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Narmaeril

Geweihter

  • »Narmaeril« ist weiblich

Beiträge: 1 966

Gilde: Amaraldane, Rollenspielgilde

Allianz: Aldmeri-Dominion

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Mai 2019, 15:10

Geheimer Außenstützpunkt Pyandoneas

(@Narmaeril - Großes Topalversteck)







Zitat

Seevipern!
Hört das Tosen des nahenden Sturms!
Mit dem Sturm, der sich über UNS zusammenbraut, werden wir über Auridon herfallen und die Küsten der Bastarde heimsuchen wie eine Plage!

Erinnert Euch an Kommandant Lykorias! Unser verehrter und größter Admiral - von den Altmer, die das Schwarzgold Ihres verhassten Dominions tragen, wurde er in Schwäche und Schande in unser Reich zurückgesendet - nur ein Schatten seiner einstigen Größe und Macht!

Erinnert Euch an die Schlacht von Calambar!
Die Bastarde von Himmelswacht haben unsere Heiligen Schlangen abgeschlachtet!
Blut und Vergeltung wird über diese Stadt regnen, so lange ICH atme!

Doch lasst uns nicht die Fehler anderer begehen!
Die Schlange lauert ihrem Opfer in der Dunkelheit auf und schlägt zu, wenn die Beute ahnungslos ist.
Wir werden Ihre Wachtürme bei Nebel und Nacht umgehen und Ihre Dörfer angreifen!
Wir werden Ihnen die Furcht vor der Tiefe und Kälte des Ozeans lehren!
Das Volk der Altmer muss ausgemerzt werden!
Wir werden Ihre Schiffe kentern und in den Tiefen versenken!
Sie werden im Sturm wehklagen, doch niemand wird Ihr Jammern hören!

Brüder und Schwestern!
WIR sind der Sturm, der über Auridon hereinbrechen wird!
Folgt MIR von den Küsten Pyandoneas, über den Eltherischen Ozean bis an die Gestade Sommersends um diesen neun Mal Verfluchten die Angst vor dem Meer zurückzubringen!

Folgt MIR, Brüder und Schwestern!
UNSER Sturm wird Blut und Vergeltung über das Volk der Altmer regnen!
Mögen Sie daran ersticken und das Land sich rot färben von Ihrem Blut!

Folgt MIR, Seevipern! Zieht mit mir in den Krieg!
Für PYANDONEA!
FÜR KÖNIG ORGNUM!





Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Narmaeril« (11. Mai 2019, 15:17)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (11.05.2019), Amairgin (11.05.2019), Silann (12.05.2019), Katinka12 (14.05.2019), Thayana (15.05.2019), Slanion (16.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Katinka12

Geselle

  • »Katinka12« ist weiblich

Beiträge: 103

Gilde: Ghorbash Clan - Leitung

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Mai 2019, 15:45

"Für Blut und Ehre"...

Ist nicht nur der Name des Hauses...
sondern vielmehr der Titel dessen, was sich darin verbirgt...



"Blut und Ehre" wird nämlich das Spiel genannt, um welches das eigentliche Haus herum gebaut wurde und so bildet die Arena oder besser gesagt das "Spielbrett" den zentralen Kern des Hauses. Folgt man dem Pfad durch den Stollen nach unten, so erreicht man durch Schmiede und Mine die Gemeinschaftshalle, von welcher man einen Einblick in die Stallung bekommt.















Geht man die Treppe hinauf betritt man die Haupthalle, in welcher sich die Spielarena und der Ausschank befindet. Schließlich darf bei Wettkämpfen das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen...





"Blut und Ehre" ist ein Quizduell das von 4 oder 8 Teilnehmern gleichzeitig über den Chat und/oder Discord/TS gespielt wird.
Man kann alleine oder als Team antreten und benötigt 6 richtige Antworten und einen PvP-Duell-Sieg bis zum Ziel.
Das Spiel stellt im weitesten Sinne die Schlacht um Orsinium dar.



Als Spielfigur auf dem Brett dient der eigenen Char und man verkörpert (alleine oder zu zweit) einen der vier Gründerklans Orsiniums. Ziel ist es als Erster die Feuer von Orsinium in der Mitte zu entzünden (das Räucherwerk auf dem Potest). Der Quizmeister steht oben auf der Aussichtsplattform (von wo aus auch das Foto gemacht wurde), da man von dort in der Egoperspektive das ganze Spielbrett überblicken kann.



Spielt man als Team, so ist einer für die Fragen und das Laufen zuständig, während der Andere den PvP-Teil, also das Kämpfen übernimmt. Natürlich geht es bei einem Quizduell auch um Schnelligkeit und so darf das Team zuerst anworten, welches als erstes ein "+" in den Chat schreibt. Ist die gegebene Antwort richtig, wird ein Feld näher zur Mitte gerückt.



Bei einer falschen Antwort erhält das nächste Team laut der +Rangfolge im Chat die Chance zur richtigen Antwort, um so ein Feld weiter zu kommen. Bei keiner weiteren Meldung, wird die nächste Frage vom Spielmeister gestellt.



Erreicht der Läufer des Teams das goldene Kampffeld, ist der Krieger an der Reihe und darf sich unter den zur Wahl stehenden Kontrahenten einen zur Schlacht aussuchen.



Die zur Auswahl stehenden Gegner warten während den Fragerunden auf den großen goldenen Platten ohne Symbol, immer zur Rechten ihres Teamkollegen. Für einen Kampf wird die Arena kurz von den anderen Mitspielern geräumt, welche diesen dann vom Spielfeldrand aus mitverfolgen können. Wer den Sieg im Kampf erringt, darf ein Feld nach vorne.

Wer als erstes die Feuer von Orsinium erreicht, darf diese entzünden und gewinnt das Spiel.

Das eigentliche Haus enstand, wie bereits erwähnt erst später, um das Spielbrett herum.
Es sorgt für Atmosphäre und kann innen wie außen auch für´s RP genutzt werden.





Für Mauloch!
Für den Clan!
Für Blut und Ehre!





Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Katinka12« (14. Mai 2019, 15:58)


Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (14.05.2019), Silann (14.05.2019), Amairgin (14.05.2019), Aimatochysia (14.05.2019), ddr.Peryite (15.05.2019), Thayana (15.05.2019), Slanion (16.05.2019), Narmaeril (25.05.2019), Taleey (28.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Slanion

Novize

  • »Slanion« ist männlich

Beiträge: 36

Gilde: Blut und Asche

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Mai 2019, 00:22

Zitat

In den Tiefen der Nordküste Vvardenfells, jenseits den Mauern der Foyada Handwerksinnung liegt etwas verborgen. Etwas Unbekanntes. Unscheinbares. Ein Komplex, lediglich zu erreichen auf zwei Wegen: Den Keller der Innung selbst oder aber durch ein verlassenes Ahnengrab nördlich von Gnisis...


Gedanken eines Khamir~

Hachja, ich liebe die leicht drückende, von Feuchtigkeit durchzogene Luft wenn ich die Stufen hinab steige. So uneben und unsicher sie gefasst sind habe ich mich doch langsam daran gewöhnt. Umso belustigender ist es zu sehen, wie neue Komplizen oder jene, die sich hier nicht auskennen immer wieder mit Beulen am Kopf oder blauen Flecken hier auftauchen und stumm vor sich hin fluchen.




Doch trotz allem Gefluche ist bei ihnen alle immer wieder der gleiche, stolze und ehrfürchtige Ausdruck zu sehen, wenn sie auf die großen Banner unserer Gilde, der Morag Tong blicken und in unseren großen Lehrraum schreiten. Wieviel Ausrüstung haben wir dort schon gebaut? Gelehrt worauf man bei der Herstellung von allerlei Rauch- und Blitzbomben achten muss. Wie oft finde ich mich selbst im oberen Bereich wieder bei einem Buch über Illusionsmagie oder die Taktiken des Anschleichens. Ich erwische mich selbst bei einem Lächeln, als ich an die vielen eigenen Lehrstunden denke, welche ich durchmachen musste um heute durch diese Hallen zu schreiten.




Heute ist es ruhig hier im Thil Molkuhn An Ara, dem Haus von Blut und Asche. Ein Blick zu meiner Linken in die Jurte meiner Ziehschwester: Niemand zuhause.



Und im Lazarett? Keine Verletzten... Gut. Wir mögen zwar Agenten, Assassinen und Mörder sein, doch ist es in meiner Aufgabe als Khamir mich um das Wohlbefinden meiner Leute zu sorgen. Jeder Verletzte wird hier behandelt und gesund gepflegt nach bestem gewissen unserer Ärzte. Ja, auch eine Morag Tong verfügt über Anatomie-Kenntnisse die über das richtige Ansetzen eines Dolches hinaus gehen. Aber genug davon...



Weiter lenken mich meine Füße in die große Haupthalle, hoch auf "meine" kleine Plattform. Den einfachen Felsen von dem aus ich jedes mal mit diesem ruhigen Gefühl im Herzen in unsere Halle blicken kann. Was wir in den letzten Jahren geschaffen haben ist schlicht beeindruckend. Tief im Erdreich der Nordküste Vvardenfells, umgeben von den reißenden Fällen des Meerwassers haben wir einen Ort geschaffen an den wir uns zurück ziehen können. Unsere Körper, Reflexe und Fähigkeiten stählen können. Sowohl auf dem akrobatischen als auch dem magischen Wege. Mit Schwert, Bogen und Illusionen.



Unweigerlich beginne ich zu grinsen als ich mit einem Satz von dem Felsen hinab springe. Meine Füße führen mich vorbei an dem kleinen, unruhigen Wasserbett welches geziert ist von allerlei Pflanzen und Pilzen die man an der Oberfläche so vielleicht gar nicht zu finden vermag. Ich finde es ist ein schönes Sinnbild für die Philosophie des "Sein wie Wassers".



Doch ist mein Ziel kein Vortrag darüber, also setze ich meinen Weg fort, hin zur Mitte, dem Herzen unserer Organisation. Die große Karte der Insel an der wir schon so häufig Besprechungen führten zu großen Übergriffen. Dem allgemeinen Stand der Gilde und anderen Themen. Ich umgehe die Karte, meine Finger unbewusst sachte über den Rand streichend als ich schließlich auf unsere "Schriebwand" blicke. Verschiedene Gesichter, akribisch und fein säuberlich aufgezeichnet zieren diesen alten Holzverschlag. Alles Verbrecher die dem Volk Morrowinds Unrecht getan haben. Manche mehr, manche überhaupt nicht berechtigt. Ich seufze leise, schüttele jedoch den Kopf. Es ist nicht an uns zu verurteilen. Lediglich zu prüfen und schlussendlich zu exekutieren.



Ich folge meinem Weg weiter durch die Hallen, stets begleitet von dem fast schon hintergründigen Rauschen des Wassers. Hier jeden Tag zu leben, zu üben und sich selbst zu perfektionieren... Da tritt es irgendwann in den Hintergrund, ja, fehlt einem fast schon wenn man das Thil verlässt. Wonach suche ich eigentlich? Auf dem Weg zu den Unterkünften meiner Leute wandern meine Augen über den Hindernislauf der sich um und über die ganze Halle hinweg zieht.



Wirklich eine Übungsstrecke die nur denen vorbehalten ist, die sich voll und ganz auf ihre Körperbeherrschung verstehen, doch... Ich frag mich, was gerade oben vor sich gehen muss. Natürlich, die Schlafräume dürften zu dieser Tageszeit wie leer gefegt sein, aber wie es wohl oben am Ende der Hängebrücke aussieht? Ich frage mich, ob die anderen nach ihrem Training gestern die Waffen wieder zurück gelegt haben.



Zu oft schon musste ich nur den Kopf schütteln, während ich sie aus der kleinen Felsnische hinter der Übungsplattform belauscht hatte. Inmitten von weichen Kissen bei einer guten Flasche Wein. Man gönnt sich ja sonst nichts als Kopf eines Gildenzweigs...

Aber ich bin nicht hier für eine Begehung oder Prüfung der Ausrüstungen. Nein, heute obliegt das unseren Ausbildern. Als ich an den steinernen Treppen vorbei gehe in Richtung des Vorratsraumes blicke ich noch einmal nach links und rechts. Weitere Vorrichtungen um sich selbst zu üben. Klettern. Schrittfolgen. Schnelligkeit.



Es ist so faszinierend, was wir in den letzten Monaten hier unten auf die Beine gestellt haben und doch... Verblasst diese Faszination sehr schnell wenn ich mich auf das Flüstern konzentriere, welches dort aus der Kammer an meine Ohren heran dringt. Ich weiß nicht ob die anderen es hören, aber was ich weiß ist, dass nach mir ruft. In die Dunkelheit jenseits der Regale... Und ich werde ihm, wie schon so oft, folgen... (Der Bereich jenseits des Regales ist ein kleines "Schmankerl" für alle die sich das ganze mal im Spiel ansehen wollen. Es lohnt sich! :) )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slanion« (16. Mai 2019, 01:12)


Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aykami (16.05.2019), Thayana (16.05.2019), Nysha (16.05.2019), ddr.Peryite (16.05.2019), Amairgin (16.05.2019), Aimatochysia (16.05.2019), Silann (16.05.2019), Narmaeril (25.05.2019), Llynya (30.05.2019)

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich
  • »Nysha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Mai 2019, 11:57

Die Abstimmung beginnt!

Jedes Mitglied der Rollenspielgilde hat eine Stimme (nur der Hauptaccount zählt)!
Ihr könnt eure Stimme bis zum 31.05.2019 bei mir für das Haus eurer Wahl abgeben. Dazu bitte einen IG-Brief an @Nysha senden.

Die Teilnehmer des Events mögen bitte daran denken, dass auch sie jeweils eine Stimme abgeben müssen!


Außerdem: Es gibt Kronenkisten zu gewinnen!

Eine Stimmabgabe lohnt sich, denn jede abgegebene Stimme erhält eine Losnummer. Am Ende der Wahl werde ich per Zufallsgenerator eine Losnummer ziehen, welche dann als Gewinn eine Kronenkiste erhält. (Davon ausgeschlossen sind allerdings die Teilnehmer des Events.)

Auch eure großzügigen Spenden sollen nicht unbelohnt bleiben. Ebenso wird unter allen Spendern eine Kronenkiste verlost. Die Losvergabe erfolgt hier allerdings nicht pro Person, sondern wird folgendermaßen aufgeteilt:
  • 1 goldenes Item = 1 Los
  • 2 lilane Items = 1 Los
  • 3 blaue Items = 1 Los
  • 5 grüne Items = 1 Los
  • 2.000g = 1 Los
Wer also beispielsweise 10.000g und 3 lilane Items spendet, bekommt insgesamt 6 Losnummern, mit denen er dann an der Ziehung am Ende teilnimmt.

Spenden könnt ihr gerne direkt per Ingame-Post an @Nysha senden.

Falls ihr dazu noch Fragen habt, könnt ihr mich gerne wie immer ingame, per Forum oder Discord kontaktieren.

Liebe Grüße
Nysha

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nysha« (16. Mai 2019, 13:16)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Amairgin (16.05.2019), Slanion (16.05.2019), Silann (18.05.2019), Narmaeril (25.05.2019)

Silann

Geselle

Beiträge: 83

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

15

Samstag, 18. Mai 2019, 16:49

Heute wird der Palast wegen eines IC Events ab 18:30 geschlossen und morgen wieder geöffnet.

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich
  • »Nysha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

16

Freitag, 24. Mai 2019, 16:23

Eine kleine Erinnerung, damit es während eurer Elsweyr-Erkundungen nicht untergeht:
Es bleibt noch eine Woche für die Abstimmung! Denkt daran, dass jedes Mitglied, dass eine Stimme abgibt, automatisch an der Verlosung einer Kronenkiste teilnimmt. Schickt einfach bis zum 31.05. eure Stimme per ingame-Post an @Nysha und sichert euch damit die Möglichkeit zu gewinnen.

Natürlich sind auch Spenden weiterhin gerne gesehen. Auch hier wird eine Kronenkiste unter alles fleißigen Spendern verlost - Infos dazu findet ihr weiter oben im Thread. Spenden in Form von Housing-Items oder Gold dürft ihr gerne ingame an @Nysha senden. Wir freuen uns über jede Spende!

Und zuletzt noch eine Erinnerung für alle Teilnehmer des Wettbewerbs: Denkt daran, dass ihr selbst auch abstimmen müsst! Es fehlen noch ein paar Stimmen.

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Narmaeril (25.05.2019)

Nysha

Denker

  • »Nysha« ist weiblich
  • »Nysha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Gilde: Twyllagea

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 2. Juni 2019, 20:49

Vermutlich wartet ihr schon aufgeregt auf die Verkündung der Gewinner. Allerdings muss ich euch leider noch ein wenig vertrösten.

Ich bin seit Freitag leider ungeplant und auf unbestimmte Zeit im Krankenhaus (keine Sorge, nichts Dramatisches). Jedoch habe ich meinem Mann Anweisungen gegeben, damit er sich um die Verkündung der Gewinner kümmert. Ich denke, spätestens Mittwoch oder Donnerstag kann er sich dem annehmen und dann hat das Warten für euch endlich ein Ende.

Es tut mir leid, dass es sich diesmal etwas verzögert. Aber so steigt die Spannung vielleicht noch mal etwas. ;)

Die Dunkle Bruderschaft in Morrowind

"Darkness rises when silence dies."

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Margra (02.06.2019), Vahireth (03.06.2019), Narmaeril (03.06.2019)

Silann

Geselle

Beiträge: 83

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. Juni 2019, 08:02

Gute Besserung!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (03.06.2019), Thayana (03.06.2019), Slanion (03.06.2019)

Thayana

Geselle

  • »Thayana« ist weiblich

Beiträge: 95

Allianz: Dolchsturz-Bündnis

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. Juni 2019, 12:38

Ich schließe mich Silann an.
Nichts ist so wichtig, wie die Gesundheit.
Lass dir Zeit und komm wieder auf die Beine, alles andere hat Zeit und kann warten, Nysha. :)


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.


Jean-Jacques Rousseau

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (03.06.2019), Slanion (03.06.2019)

Slanion

Novize

  • »Slanion« ist männlich

Beiträge: 36

Gilde: Blut und Asche

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. Juni 2019, 15:43

Ich hatte dir ja schon geschrieben und drück dir auch weiterhin die Daumen, Nysha :) Gutes Gelingen von mir und auch im Namen des ganzen Projekts! :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nysha (03.06.2019)