Sie sind nicht angemeldet.

Allianzübergreifend Stadtprojekt Tarlas

  • »Hadrianus Aurelius« ist männlich
  • »Hadrianus Aurelius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Gilde: Kaiserliche Legion

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Juli 2020, 15:19

Stadtprojekt Tarlas

Hallo mal wieder liebe Rollenspieler,

nachdem ich nun längere Zeit kaum zum Spielen, geschweige denn zum Rollenspielen gekommen bin und auch mein kleines Herzensprojekt dadurch etwas ins Stocken geraten ist, möchte ich Euch heute ein paar Fortschritte der vergangenen Tage präsentieren. Natürlich möchte ich auch gleichzeitig die Möglichkeit nutzen, jeden, der Interesse am Zusammenspiel hat, mir Ideen und Vorschläge zu schicken.

Der ganz grobe Hintergrund des Projekts (quasi seine Rechtfertigung), ist die von mir im Solo-RP weiterentwickelte Geschichte um meinen Hauptcharakter Hadrianus Aurelius:


"Bereits während seiner Amtszeit als Magistrat in Anvil, reiste Hadrianus gelegentlich zu kleinen Expeditionen ins Herzland von Cyrodiil, um sich ein Bild von der Lage dort zu machen und Einwohnern Rohstoffe zukommen zu lassen oder ihnen bei der Flucht vor dem Allianzkrieg zu helfen. Er erkannte aber schnell, dass seine Unternehmungen nicht mehr als ein Tropfen auf einen heißen Stein sind und entschloss sich dazu, den Bau einer Festungsstadt in den Bergen Colovias anzustreben. Zwischen den Bergen schien man die Stadt gut verteidigen zu können und man war trotzdem nah genug am Allianzkrieg dran, um den Flüchtenden eine neue Heimat und Infrastruktur bieten zu können. Die neu gegründete Stadt wurde bald Tarlas genannt und wurde schon bald von vielen Bürgern Cyrodiils, aber auch anderer Teile Tamriels bevölkert."


Viel mehr möchte ich an dieser Stelle nicht vorgeben. Hadrianus leitet die Stadt natürlich, gewissermaßen als Fürst. Jedoch soll das kaum eine Rolle spielen. Vielmehr möchte ich mit meiner Stadt, welche sich in meinem jederzeit besuchbaren Hauptwohnsitz (Linchal-Großanwesen) befindet, Spielern die Möglichkeit zum gemeinsamen RP und Entwickeln von Projekten geben, die dort auch nebeneinander laufen können. Ich freue mich über jeden RPler, der sich bei mir mit einer Projektidee meldet (einfach Ingame anschreiben: @Addi1990). Auch wenn nun ein paar schöne Gebäude fast fertig sind und dadurch klar wird, was noch alles möglich sein kann, sei trotzdem darauf hingewiesen, dass die Stadt zum jetzigen Zeitpunkt alles andere als fertig ist. Die weitere Entwicklung hängt zu einem gewissen Grad auch an den Vorschlägen, die von Euch kommen.


Hier nun einige Screenshots und was demnächst weiter gebaut werden soll:

Die magische Universität, perfekter Ort für magisches RP jeder Art, daneben die Taverne:



Die Universität ist innen noch etwas kahl, ein klein wenig Einrichtung ist aber schon vorhanden:


Der Tempel von Akatosh:


Ebenfalls im Inneren noch nicht großartig eingerichtet:


Und noch ein schöner Blick auf den Tempel:


Eine bereits eingerichtete Wohnung:






Was kommt als nächstes:

Sofern von Euch Vorschläge kommen, welche Projekte ihr gerne bespielen würdet und ihr mich z.B. durch Materialspenden darin unterstützt, die Infrastruktur für Euer Projekt zu schaffen, widme ich mich dem gerne. Ansonsten habe ich noch ein paar Gebäude auf meiner Liste, die ich demnächst umsetzen werde. Dazu gehören Läden mit Wohnungen, Quartiere für die Wachen der Stadt und ein Badehaus an der Stelle, wo das große Becken auf dem Anwesen ist.


Ich freue mich auf Eure Anregungen und Eure Nachrichten. Einfach hier oder wie bereits erwähnt Ingame an @Addi1990.


Viele Grüße,

Euer Hadrianus Aurelius

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sturmfaust (21.07.2020), Vater Tiberius (22.07.2020), Katinka12 (25.07.2020)

2

Montag, 26. Oktober 2020, 20:30

Huhu,

läuft in diesem Projekt noch was?