Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. August 2018, 08:56

Okok, also Addons

Ich bin nun überzeugt, ich möchte Addons nutzen. Aber welche? Die Qual der Wahl.

Da ja schon viele Addons nutzen, möchte nach Erfahrungen und Empfehlungen fragen.

Für folgendes möchte ich addonnen:
1) minimap (wichtig sind mir Einstellungen von ein-/ und ausblenden
2) Karte, die (gefundene) Rohstoffe anzeigt, Himmelsscherben wären auch fein, Bosse in Verliesen/Gewölben? (wenn andere die weggekillt haben, such man sich nen Wolf)
3) Damagelog (habe von recount und statics gelesen)
4) Inventar mit mehr/eigenen Filtern
5) Handwerk: Meine gelernten Rezepte (oder kann ich die jetzt schon sehen ohne an der Station zu stehen?)

Reggie

Rae

Denker

Beiträge: 236

Gilde: Faroth Tong, Rollenspielgilde

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. August 2018, 10:15

www.esoui.com

zu 1) Votan's minimap
zu2) Map Pins (Rohstoffe werden nicht angezeigt, dafür aber alles andere, auch die genauen Orte der Rohstoff-Fundberichte, die man im Inventar hat)
zu 3) Combat Metrix oder Recount
zu 4) weiß ich nicht, nutze ich nicht
zu 5) weiß ich nicht, nutze ich nicht
---------------------------

"Reach heaven by violence, then."

Enslaving N'wah since 2016




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Reggie (28.08.2018)

nuvak

Geselle

  • »nuvak« ist männlich

Beiträge: 64

Gilde: Bärenbanner

Allianz: Ebenherz-Pakt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. August 2018, 10:27

2) Harvest Map. Speichert deine eigenen Funde, oder du kannst einen Datensatz nachladen mit allen.
4) Advanced Filters ist ein relativ unaufdringliches Filteraddon das das Inventar jetzt nicht komplett umbaut. Find ich ganz praktisch.
5) Craftstore ist ein Addon das alle Handwerke abdeckt, unter anderem auch Rezepte anzeigen kann (neben tausend anderen Sachen, Forschung, Stile bei anderen Chars verfolgen etc). CookeryWiz ist ein aufs Kochen spezialisiertes Addon.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nuvak« (28. August 2018, 11:14) aus folgendem Grund: HarveSt Map natürlich


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Reggie (28.08.2018)

4

Dienstag, 28. August 2018, 10:53

na das klingt doch schonmal gut. Danke euch

  • »mysticarla« ist weiblich

Beiträge: 190

Gilde: AlbusDraco

Allianz: Unentschlossen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. August 2018, 15:19

Zu 5.)
Sollte Dir Craftstore zu überladen sein (es verdeckt extrem viel auf dem Bildschirm, kann ich Dir als Alternative TraitBuddy empfehlen. Es ist optisch in der Größe des normalen Werkstattmenüs gehalten und mit verschiedenen Registerkarten, kannst Du Dich durch die einzelnen Menüs klicken. Darin sind Stilübersicht über alle verfügbaren, sowie gelernten Stile enthalten (inkl Filter). ebenfalls Stilmats-Anzeige. Man kann die einzelnen Stile und Kapitel ebenfalls in den Chat verlinken, Orte der Set-Werkstätten und Analysetabelle mit Statusanzeige wie lang die Analyse noch dauert einsehen. Das alles funktioniert ebenfalls accountweit.

CraftStore hat noch etliche kleine Goodies, über die TraitBuddy nicht verfügt. TraitBuddy hat dafür den Vorteil, dass es sehr kompakt ist und dennoch über alles verfügt, was ein Crafter benötigt. Außerdem wird TraitBuddy ebenfalls sehr gut gepflegt und die Updates nach jeder neuen DLC sind immer sehr schnell verfügbar.
Bei letzterem kann ich CraftStore nicht beurteilen, da ich es nicht verwende.