Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. März 2019, 02:52

Mademoiselle Malandriel´s Palast der Sinnesfreuden

Seid gegrüßt alle miteinander!
Da war ich doch gestern hier am rumstöbern und wollte gerade auf den neuen Nekromanten tread antworten - da traf mich doch ein Geistesblitz!
Die Idee ist die große Psijic Halle zu einem Ort der Freizeit und der ( manchmal nicht so legalen Sinnesfreuden) allen willigen zu eröffnen.
Ich bitte zu beachten das dies eine gemeinsames Projekt wäre und es noch Hilfe und Zeit bräuchte bis es fertig wäre.
Zusätzlich zum Aufbau /Angebot kann jeder selbst in den ( noch unfertigen ) Palast reisen um sich ein besseres Bild machen zu können.
Rechte müssten freigeschaltet sein , ansonsten bitte mich einfach nochmal anhauen .:)
Zusätzlich suche ich noch mindestens 2 weitere Hausherrinnen die mit mir das Ding bespielen , Regeln ausführen , Gäste unterhalten und mich auch im Aufbau ( gerne mit eigenen Ideen , nach Absprache) unterstützen das der Palast Wirklichkeit wird.
Zudem bräuchte ich die Hilfe von 2 Freiwilligen die mich gerne Ingame anschreiben können um zu testen , ob man das rp lesen/hören/sehen kann wenn ich mich im Atrium aufhalte und sich Gäste in den Suiten befinden sollten. ( Privatsphäre)

Sollte euch dieses Projekt gefallen bitte ich um Untestützung jeder Art. Ich habe bereits Gold und Möbel investiert würde mich jedoch Möbelspenden freuen , diese werden NUR für den Palast genutzt , nicht für mein Privathaus! So ich hoffe mein Projekt gefällt euch und hoffe viele von euch bald in meinem Palast begrüßen zu dürfen!



Die Grundidee:

Das gesamte Gelände mit verschiedenen Bereichen auszustatten , ein exclusiver, pompöser, frivoler Hafen zur Erholung mit Urlaubs/Übernachtungsmöglichkeiten.

- Austattung gehoben bis extravagant/teuer.

- 24 Stunden frei bespielbar

Voraussetzungen für Hausmistressen:

- Charaktere sind frei gestaltbar, sollten aber äußerlich und charakterlich in die Idee des Palastes reinpassen.(Überrascht mich!)- Persönlichkeiten, Kostüme etc sind erlaubt sofern passend.
- Kommunikation untereinander im Rp wenn Suiten verbucht sind, Privatsphäre der Gäste oberste Priorität!
- Im Rl: Entspannte Leute auf die ich mich verlassen kann , auch wenn ich mal pause mache.


Regeln :

- 24 Stunden geöffnet/bespielbar- Öffentlliches ERP ist verboten!
- Sexuelle Handlungen sind nicht käuflich und strengstens untersagt!
- Flirten ist erlaubt
- Beide Suiten sind nur über die Mistressen buchbar und ansonsten verboten zu betreten!
- Da es leider keine Badekleidung gibt wird die Unterwäsche als solche angesehen! Gerne auch Kostüme in Betracht ziehen
- Badekleidung ist NICHT erlaubt : Restaurant, Gesamtes Innenhaus außer Suiten, wenn gemietet .Argonische Sauna natürlich erlaubt!
- Die Mitarbeiter haben ein gepflegtes äußeres darzubieten, sowie diplomatisches als auch unterhaltsames Talent mitzubringen1
- Den Anweisungen der Hausmistressen ist ohne Ausnahme folge zu leisten!
- Missachtung der Regeln führt zum Verweis bis hin zum Hausverbot! Dies gilt für Mitarbeiter sowie als auch für Gäste.






Aufbau/Angebot : Außenbereich


- Perspektive vom Eingang - Rechte Treppe nach oben führt zum Cypressengarten in dem sich das Restaurant befindet, wo man in einem großen Kochzelt die erlesensten Speisen und Tropfen einen erwarten. Stimmungvoll sitzt man an runden Tischen ,angeordnet um einen großen Baum . Idee Event :Grillfest mit seltenen Delikatessen ;))


- Weiter des Weges kommen wir zu unserem ersten Badeteich mit stimmungsvollem Wasserfall und einer kleinen Liegewiese ( Handtücher sind Preis mitinbegriffen und liegen für jeden Besucher an den Badestellen bereit.)

- Hier befindet sich auch ein weiterer Wasserfall der nichts für schwache Nerven ist: Der Klippenspringerfall! Er ist gut weithin sichtbar durch einen großen Posten.Wer traut sich den Sprung in das Meer?
- Die , vom Eingang aus, untersten Treppen führen beidseitig zu jeweils einem ruhigeren Ort mit wunderschöner Aussicht , ausgestattet mit Tisch und Stühlen( Max 4 Personen), verpflegung, Handtüchern , Kissen und Tüchern zum drauflegen.
- Linke Treppe nach oben führt zu einem kleinen Gartenrundweg der über einen Wasserfall führt , vorbei am Eingang zur der Salzgrotte wo man es sich mit Wellnessbehandlungen ( sitzend im Wasser auf weißen Alinor Steinsitzen/Thronen, umgeben von wunderschönen Korallen) oder beim schwimmen gut gehen lassen kann , natürlich mit Wein und Obst.- Eingang zur oberen Etage der Salzgrotte , ein abgelegener Fleck für 2-4 Personen um es sich dort in dem kleinen Zelt oder am Tisch mit bester, ruhiger Aussicht auf das Meer gemütlich zu machen.
- Auch am Rundweg gelegen : ein weiterer Wasserfall mit Teich , rechts vom Atrium gelegen. Dort erreicht man über einen Steg ein großes Kahjit Zelt , zum erhohlen ( auf besonderen Wunsch, verbotene , exclusive Dinge wie Skooma/Mondzucker in Reinform .;) )


Innenbereich


- Einangsbereich :Rezeption links / rechts Sitzgelegenheiten / Blumen/dekor/bilder/getränke.

- Großes Atrium :Sitzplätze und eine Bühne für Aufführungen. ( Theater RP! )


- Rechter Raum : kleiner bezaubernder Innengarten mit Sitzmöglichkeit

- linker Raum unten: Noch keine Idee
- Argonische Sauna: durch einen Seiteneingang hinter der Bühne gelangen Besucher in die Argonische Sauna , überwachsen mit Pflanzen an den Wänden ,augestattet mit echten Feueröfen und den ganzen schönen Möbelstücken im Stil des Murkmire Dlc/ Argonisch - perfekt wären die tollen Steinposten mit den Köpfen. Tropisch /exotisches Flair mit Sitzgelegenheiten Im Becken.
Hinter der Bühne befinden sich die kleinen Umkleiden rechst und links in den Ecken ( sichtgeschützt).

- Logen Rechts /links Oben: Vorderer Teil mit Tischen und Stühlen besetzt, Speis und Trank . Hinterer Teil abgetrennt und sichtgeschützt mit Bett , Räucherwerk , beste Sicht auf die Bühne etc. Zusätzliche Ideen gesucht!

- Nordsuite und Südsuite - buchbar für Übernachtungen! Südsuite ist die teurere - mit fliegendem Bett ( ja gibt es! gestern gesehen ,
leider heute schon weg bei nem Gildenhändler!) und Kamin. Nordsuite die kleinere aber dennoch auch teuer ;) .
Eventuell ein spezielles Innendesign ( dwemer?) für die Suiten ( Ideen her).Suiten sind bei dem Mistressen zu buchen.




Arbeitsplätze/RP Rollen:




Sollte das Projekt angenommen werden werden sich bei fertigstellung viele neue Arbeitsplätze anbieten. Diese sind zeitlich frei und ohne Druck 24 Stunden bespielt werden wenn man Lust hat, zudem aber natürlich auch große geplante Events!
-Tänzer/innen - gerne von jeder Rasse - mindestens eine schöne Khajiit Dame und eine Argonierin hätte ich schon gerne!- Musiker für Restaurant Außen/ Salzgrotte Außen/Khajit Zelt/Atrium/Logen/Gäste können wünsche äußern (Laute, Flöte, Trommeln).
- Köche , Bedienungen
- Für die Bühne im Großen Foyer : eine Schauspieltruppe die regelmäßig Stücke aufführt.
- Eine zusätzliche kleine Gruppe , gut ausgebildeter, verschwiegener Sicherheitskräfte ( Danke für die Idee an Deresjal :thumbup:)
- Für zusätzliche Ideen bin ich offen . Rechtschreibfehler dürfen behalten werden!

Events:
-Grillfeste
-Theaterauführungen
-Kuriositätenshows
-Magiershows
-Kultur/Literaturabende mit Gelehrten und speziellen Gästen






MFG YalaidhwenPs: Diese Form der Texverarbeitung ist ein Graus! Tut was es will - löscht Abstände, Zeilen und alles andere! Ich belasse es nun so auch wenn es nach unten nicht schön aussieht! :S

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Yalaidhwen« (14. März 2019, 07:19)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Reawen (14.03.2019), KruemelKakao (14.03.2019)